Egerländer Gmoi Nürnberg

Die Gedenkfeier der Sudetendeutschen Lansmannschaft zum 4. März 1919 am Hallplatz in Nürnberg, fand heuer im ganz kleinen Rahmen und in aller Stille statt. Von der Stadt Nürnberg nahmen die Stellvertreterin des OB und Kulturbürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner sowie der Stadtrrat und BDV-Vorsitzende Werner Henning teil. Auch unsere Gmoi war mit 3 Personen vertreten.

"Corona" gebot uns, diesmal ohne große Ansprachen, mit ganz wenig Leuten, mit Maske und Abstand, an den Tod der Menschen zu erinnern, die bei den friedlichen Demonstrationen für das Selbstbestimmungsrecht der Deutschen in der Tschechoslowakei, vor 102 Jahren erschossen wurden. Ein Thema, das heute so aktuell wie damals ist, denn auch heute werden Tag für Tag Menschen erschossen oder eingesperrt, weil sie friedlich für die Menschenrechte demonstrieren.


© 2021 Egerländer Gmoi Nürnberg