Egerländer Gmoi Nürnberg

 

 Vortrag:

"Der 4. März 1919 und sein historisches Umfeld"

von Dr. Wolf-Dieter Hamperl

am Sonntag 3. März 2024

um 14.00 Uhr

im Haus der Heimat Nürnberg-Langwasser Imbuschstr. 1

Der Vortrag beleuchtet die Vorgänge, als die deutsche Bevölkerung im Sudetenland am 4. März 1919 für ihr Selbstbestimmungsrecht demonstrierte und dabei in verschiedenen Orten friedliche Demonstranten erschossen wurden. Wie kam es dazu? Wozu hat es geführt? Hat dieses Ereignis heute noch irgendeine Bedeutung?

Ein bestimmt sehr interessanter Vortrag, vielleicht auch im Hinblick auf die aktuellen Krisengebiete unserer Welt.

Im Anschluss ist bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Eintritt frei

 

 

Vortrag:

"Zur Geschichte des Egerländer Dudelsacks - Ein Instrument im Fokus der Volkskunde zwischen 1938 und 1946"

von Georg Balling

am Sonntag 24. März 2024

um 11.00 Uhr

im Haus der Heimat Nürnberg-Langwasser Imbuschstr. 1

Der Vortrag knüpft an die Vorträge der letzten beiden Referate zu den "Dudelsacktagen" 2022 / 2023 an. Er ist nicht nur musikwissenschaftlich, sondern allgemein geschichtlich und volkskundlich interessant und mit vielen Bild- und Tonbeispielen versehen.

Im Anschluss ist bei einem kleinen Mittagimbiss Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Um 14 Uhr schließt sich ein Volksmusiknachmittag mit verschiedenen Musik-Gruppen an.

Eintritt frei

 

 


© 2024 Egerländer Gmoi Nürnberg